Astrid's Welt
  Witzeecke
 

Ein Bauer bricht sich beim Holzhacken den Kiefer. So fährt er in Begleitung
seiner Frau mit dem Zug in die Stadt zum Arzt.
Während der Fahrt - es sind alle Sitzplätze besetzt - lehnt sich seine Frau
gegen die Tür.
Diese öffnet sich und die Frau fällt aus dem Zug.
Der Bauer steht  teilnahmslos dabei.
Da ruft ein erboster Fahrgast: "Hey, Sie! Ihre Frau fiel soeben aus dem Zug
und sie zeigen überhaupt keine Reaktion!"
Da antwortet der Bauer mit leicht geöffnetem Mund:
"Entschuldigung, aber ich kann nicht lachen, ich habe mir den Kiefer
gebrochen."




Eine ältere Dame kommt zum Arzt und sagt:
"Doktor, ich habe diese Blähungen, obwohl sie mich nicht so sehr stören. Sie
stinken nie, und sie gehen immer leise ab.

Wirklich, ich hatte bestimmt schon zwanzig Blähungen, seit ich hier im Raum
bin, obwohl sie das nicht bemerken konnten, weil das ohne Geruch oder
Geräusch passiert."

Der Doktor: "Nehmen Sie diese Tabletten und kommen Sie in einer Woche
wieder."

Nach einer Woche erscheint sie erneut und sagt:
"Doktor, was zum Teufel haben Sie mir da gegeben? Meine Blähungen, obwohl
sie immer noch leise sind, sie stinken fürchterlich!"

"Sehr gut. Jetzt, wo Ihre Nase wieder funktioniert, wollen wir uns um Ihr
Gehör kümmern..."



Sechs Wochen nach der Hochzeit beantragt die junge Frau die Scheidung.
"Nach so kurzer Zeit wollen Sie sich scheiden lassen?", fragt der Anwalt. "Sind Sie ihn denn schon leid?"
"Nein, aber bis wir die ganze Scheidungsprozedur hinter uns haben, kann ich ihn bestimmt nicht mehr sehen."



Hast du schon mal gleichaltrige Leute angeschaut und dir dabei gedacht - "Es kann doch nicht sein dass ich auch so alt aussehe"
Wenn ja....dann ist dies was für dich!
Mein Name ist Sylvia und ich saß im Wartezimmer vor meinem ersten Termin mit dem neuen Zahnarzt.
An der Wand hing sein Diplom welches seinen vollen Namen trug.
Plötzlich erinnerte ich mich an einen großen, gut aussehenden, dunkelhaarigen Jungen aus meiner Oberstufen-Klasse von vor 30+ Jahren.
Könnte es sich um denselben Jungen handeln den ich damals so scharf fand?
Allerdings, als ich ihn sah habe ich diese Gedanken sofort begraben.
Da stand ein alternder Mann dessen grauen Haare ausgingen mit tiefen Falten im Gesicht , der viel zu alt war um mein ehmaliger  Klassenkamerad zu sein.
Jedoch, nachdem er meine Zähne durchgeschaut hatte frage ich ihn, ob er auf die Albert Einstein Schule gegangen ist.

Völlig überrascht antwortete er "Ja...Ja ich war dort".
"Wann haben Sie Abi gemacht? " fragte ich "In 1975. Warum fragen Sie?" war seine Antwort.
"Sie waren in meiner Klasse", sagte ich.

Er schaute mich etwas verwirrt an....
und dann hat mich dieser

 alte,

        hässliche,

        fast glatzköpfige,

                  grauhaarige,

                        zerknitterte,

                                 fettärschige,

                                        alte Greis

    gefragt....

 "Und was haben Sie damals unterrichtet?"




Ein älteres Paar, Margaret und Bert, fahren nach Texas. Bert wollte schon
immer ein paar originale Westernstiefel haben. Er sah ein Paar und kaufte
diese. Zuhause lief er stolz mit ihnen umher und säuselte in der Küche zu
seiner Frau: "Siehst du eine Veränderung an mir?" Margaret schaut ihn an und
sagt: "Nein, ich sehe nichts anderes an dir!" Frustriert, rennt er ins Bad,
zieht sich splitternackt aus, außer natürlich die Cowboystiefel und fragt
Margaret, schon etwas lauter: "Siehst du JETZT eine Veränderung an mir???"
"Bert! Was soll anders sein??? Er hängt heute, er hing gestern und er wird
morgen wieder hängen!" Wutentbrannt brüllt Bert: "Weißt du warum er hängt?"

"Nein."

"Weil er auf meine nagelneuen Cowboystiefel hinunterschaut!"

Ohne mit der Wimper zu zucken sagt Margaret: "Du hättest einen Hut kaufen
sollen, Bert, einen Hut hättest du kaufen sollen!!!!"


Latscht ein Tier durch den Wald, auf einmal trifft es ein anderes Tier, was
es noch nicht kennt:
"Was bist du denn für einer??"

"Ich bin ein Wolfshund!"

 

"Wie geht denn das?"

"Meine Mutter war ein Hund und mein Vater ein Wolf!"

Fragt der Wolfshund zurück:
"Und was bist du??"

"Ein Ameisenbär!"



Kilometer um Kilometer fährt das Ehepaar, nach einem erbitterten Streit,
wortlos
über das Land. Schließlich kommen sie zu einem Bauernhof, wo ein halbes
Dutzend Schweine sich im Misthaufen wälzt.
"Verwandte von dir?" fragt der Mann schnippisch.
"Ja", erwidert sie, "Schwiegereltern".



In der Drogerie.
"Wer hat meiner Frau Alleskleber statt Zahnpasta verkauft?"
Betretenes Schweigen.
Meldet sich kleinlaut der Lehrling.
Der Kunde drückt ihm die Hand: "Danke, mein Junge!"


"Gegen Ihre Korpulenz, gnädige Frau", sagt der Arzt, "hilft nur viel Bewegung."
"Kniebeugen und so, Herr Doktor?"
"Nein. Kopfschütteln, immer wenn ihnen etwas zum Essen angeboten wird."



Maus und Elefant gehen baden. Das Wasser ist lausig kalt. Die Maus zittert schon beim Anblick des kühlen Nass und sie meint zum Elefanten:
"Geh' du schon mal voran, du hast das dickere Felll."
"Na gut", brummt der Elefant, "aber wehe, du schubst mich!"



In einer Tierhandlung ist eine Katze zu verkaufen. Eine junge Dame zeigt sich interessiert, fragt nach dem Preis.
"Sechshundert Euro sollte sie schon kosten" antwortet der Händler.
"Warum ist das Tier denn so teuer? Ist es eine besondere Rasse?"
"Nein, das nicht. Aber sie hat gestern einen Papagei gefressen, und der hat 500 Euro gekostet."



Ein Schotte führt Freunde durch seine neue Wohnung:
"Das hier ist mein Musikzimmer."
"Aber hier sind doch gar keine Instrumente drin !"
"Das nicht. Aber hier hören wir das Radio unseres Nachbarn am besten."



Drei Dachdecker reparieren das Kirchendach.
Plötzlich stürzt einer ab.
Ruft ein Kollege hinterher: "Du kannst ruhig unten bleiben. Es ist gleich Mittagspause."
Darauf der Dritte: "Sieht er doch selbst. Er kommt an der Turmuhr vorbei!"



Fragt der Beamte auf dem Standesamt die junge Mutter:
"Warum wollen Sie Ihr Kind denn unbedingt KOLIBRI nennen?"
"Weil ich nicht genau weiß, ob es vom Kohlenhändler, vom Lichtableser oder vom Briefträger ist!"



Frau Kaiser geht vor Weihnachten in den Supermarkt und verlangt eine Ente.
"Welche Sorte darf es denn sein? Eine holländische, eine deutsche oder eine polnische?", fragt die Verkäuferin.
"Das ist mir ganz egal, denn ich will sie essen und nicht mit ihr reden!"



Der Kunde möchte gerne diesen besonders hübschen, bunten Papagei kaufen.
"Wie viel kostet er denn?", fragt er den Verkäufer.
"Oh, der ist so sensibel, dass ich Sie bitten muss, mit ihm selbst über den
Preis zu verhandeln."



Ein kleiner Mann sitzt traurig in der Kneipe, vor sich ein Bier.

Kommt ein richtiger Kerl, haut dem Kleinen auf die Schulter und trinkt dessen Bier aus. Der Kleine fängt an zu weinen.

Der Große: "Nun hab' dich nicht so, du memmiges Weichei! Flennen wegen einem Bier!"

Der Kleine: "Na, dann pass mal auf. Heute früh hat mich meine Frau verlassen, Konto abgeräumt, Haus leer. Danach habe ich meinen Job verloren! Ich wollte nicht mehr leben.

Legte ich mich auf's Gleis... Umleitung!

Wollte mich aufhängen... Strick gerissen!

Wollte mich erschießen ... Revolver klemmt!

Und nun kaufe ich vom letzten Geld ein Bier, kippe Gift rein und du säufst es mir weg!"




Neulich, als ich im Restaurant saß, merkte ich, dass mich heftige Blähungen quälten...
Was tun? Nun, die Musik war wirklich, wirklich laut. Also dachte ich, das beste wäre, immer im Takt einen fahren zu lassen. Also drückte ich bei jedem Bassschlag so richtig schön auf die Tube. Als es mir endlich besser ging, bemerkte ich, dass mich alle im Lokal anstarrten. Da fiel mir ein, dass ich noch meinen MP3-Player auf hatte...



Anruf bei der Ticket-Hotline:
- Guten Tag, ich hätte gerne Karten für das Viertelfinalspiel mit englischer Beteiligung.
- Tut mir leid, England ist ausgeschieden
- Ja aber das gibt's doch nicht, da muss es doch Karten geben?
- Das schon, aber England spielt halt nicht.
- Wieso nicht?
- Weil sie ausgeschieden sind.
- Ja aber es muss doch möglich sein, Karten für das Englandspiel zu bekommen?

 GOTT NOCH MAL WIE OFT DENN NOCH: England IST  A U S G E S C H I E D E N !!!!!
- Schon gut, jetzt schreien Sie mich doch nicht so an... ich hörs halt so gerne!!! 
.OK, dann geben Sie mir welche für Italien 








Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Hier waren schon 1534 Besucher © Astrid Hartley